Über mich

Evelyn Schock

Mein Wissen habe ich aus meinen 3 Jahren an der Fachhochschule Campus02 für Rechnungswesen & Controlling in Graz und meine vielen Weiterbildungen die ich laufend mache. Unter anderem besuchte ich die Personalverrechnerakademie beim WIFI im Jahr 2014/15, was mir einen besseren Einblick in die vielen Fassetten der Personalverrechnung ermöglicht hat.

Das „Handwerkszeug“ jedoch habe ich aber vor allem bei Frau Mag. Sabine Erdkönig gelernt, bei der ich während meiner Zeit auf der Fachhochschule halbtags tätig. Unter anderem ihr verdanke ich, dass ich diesen Weg der Selbständigkeit im Jahr 2011 begonnen habe.

Am 22. September 2017 habe ich JA gesagt und habe daher nun den Nachnamen Schock statt Weinhäupl.

System/Programm

Ich arbeite seit einigen Jahren mit der BMD NTCS Software, kenne aber auch Programme anderer Hersteller wie RZL / RZA / Schweighofer.
Unter anderem war ich eine der Ersten die mit der neuen BMD NTCS Lohnsoftware arbeiten durfte.

Zusätzlich zur normalen „Standard“-Buchhaltung arbeite ich mit digitalen Belegen. Das heißt, sofern ich die Belege nicht sowieso in digitaler Form erhalte, scanne ich sie ein um diese dann direkt mit der Buchung im BMD-System zu verknüpfen. Das erspart viel Zeit es Suchens (sollte mal ein Beleg gebraucht werden – denn auf Knopfdruck kann ich den auch als Email-Anhang versende), und auch Papier und Toner spart, denn viele Rechnungen werden auch nur mehr digital versandt.  Zusätzlich bekommt die Finanz bei Prüfungen nur noch einen USB-Stick mit den digitalen Unterlagen, also keine schleppen von Kisten mit Ordnern und Belegen mehr. Auch in der Personalverrechnung werden die Gehaltszettel digital als Email mit PDF-Anhang (auf Wunsch auch mit Passwort) direkt an die Mitarbeiter versendet.

Das Programm und die Daten liegen auf einem eigenen BMD-Server bei der A1 – Telekom in Oberösterreich. Diese IT-Auslagerung hat vor allem den Vorteil, dass die Daten fachmännisch laufend gesichert und ich von „fast überall“ Zugriff darauf habe (Internet vorausgesetzt).